Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers 20.03.2017

Anzahl: 23 Bilder, Anzeige: 1 bis 20 (20/50 Bilder pro Seite), Anzeigemodus: Galerie / Bild-Text / DiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashow.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (im Bild) das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (im Bild) das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.  Im Bild Eva Nowotny, Präsidentin der österreichischen UNESCO-Kommission.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild Eva Nowotny, Präsidentin der österreichischen UNESCO-Kommission.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (im Bild) das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (im Bild) das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild die deutsche Staatsministerin Maria Böhmer.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild die deutsche Staatsministerin Maria Böhmer.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild der slowakische Staatssekretär Ivan Secik.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild der slowakische Staatssekretär Ivan Secik.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild der tschechische Kulturminister Daniel Herman.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild der tschechische Kulturminister Daniel Herman.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild die stellvertretende Staatssekretärin Anikó Herter Krucsainé.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild die stellvertretende Staatssekretärin Anikó Herter Krucsainé.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild (v.l.n.r.) die stellvertretende Staatssekretärin Anikó Herter Krucsainé, der tschechische Kulturminister Daniel Herman, der slowakische Staatssekretär Ivan Secik, die deutsche Staatsministerin Maria Böhmer und Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild (v.l.n.r.) die stellvertretende Staatssekretärin Anikó Herter Krucsainé, der tschechische Kulturminister Daniel Herman, der slowakische Staatssekretär Ivan Secik, die deutsche Staatsministerin Maria Böhmer und Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild die deutsche Staatsministerin Maria Böhmer.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild die deutsche Staatsministerin Maria Böhmer.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild der slowakische Staatssekretär Ivan Secik.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild der slowakische Staatssekretär Ivan Secik.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild der tschechische Kulturminister Daniel Herman.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild der tschechische Kulturminister Daniel Herman.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild die stellvertretende Staatssekretärin Anikó Herter Krucsainé.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild die stellvertretende Staatssekretärin Anikó Herter Krucsainé.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe. Im Bild Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

  • Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

    Unterzeichnung des „Blaudruck“-Dossiers

    Am 20. März 2017 unterzeichnet Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda das "Blaudruck"-Dossier für die Aufnahme in die UNESCO-Liste für Immaterielles Kulturerbe.

Seite 1 von 2: