Mediengespräch "Haus der Geschichte Österreich 2018" 20.10.2016

Anzahl: 6 Bilder, Anzeige: 1 bis 6 (20/50 Bilder pro Seite), Anzeigemodus: Galerie / Bild-Text / DiashowDiashowDiashowDiashowDiashowDiashow.

  • Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (r.) zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild mit Oliver Rathkolb (l.), Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte und Sabine Haag (m.), Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums.

    Mediengespräch "Haus der Geschichte Österreich 2018"

    Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (r.) zu einem Mediengespräch zum Thema „"Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild mit Oliver Rathkolb (l.), Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte und Sabine Haag (m.), Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums.

  • Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild (v.l.n.r.) Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte, Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums, Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda und Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

    Mediengespräch "Haus der Geschichte Österreich 2018"

    Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild (v.l.n.r.) Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte, Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums, Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda und Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

  • Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (r.) zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild mit Oliver Rathkolb (l.), Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte und Sabine Haag (m.), Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums.

    Mediengespräch "Haus der Geschichte Österreich 2018"

    Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (r.) zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild mit Oliver Rathkolb (l.), Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte und Sabine Haag (m.), Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums.

  • Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild (v.l.n.r.) Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte, Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums, Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda und Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

    Mediengespräch "Haus der Geschichte Österreich 2018"

    Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild (v.l.n.r.) Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte, Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums, Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda und Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

  • Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (m.) zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild mit Sabine Haag (l.), Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums und Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

    Mediengespräch "Haus der Geschichte Österreich 2018"

    Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (m.) zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild mit Sabine Haag (l.), Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums und Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

  • Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild (v.l.n.r.) Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte, Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums, Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda und Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

    Mediengespräch "Haus der Geschichte Österreich 2018"

    Am 20. Oktober 2016 lud Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda zu einem Mediengespräch zum Thema "„Haus der Geschichte Österreich 2018"“. Im Bild (v.l.n.r.) Oliver Rathkolb, Vorstand des Instituts für Zeitgeschichte, Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums, Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda und Johanna Rachinger, Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek.

Seite 1 von 1:

  • 1