Inhalt

Verleihung des „Plan Medienpreis für Kinderrechte“

Bild 12 von 12
Am 7. Oktober 2019 eröffnete Bundesministerin Ines Stilling die Verleihung des „Plan Medienpreis für Kinderrechte“ im Bundeskanzleramt. Bereits zum fünften Mal wurden Journalistinnen und Journalisten für engagierte Berichterstattung zum Thema Kinderrechte ausgezeichnet. Den ersten Platz erreichte Elsbeth Bräuer (gemeinsam mit Minh Thu Tran – nicht anwesend) mit deren Beitrag „Die Geister der Toten jagen die Kinder & Plündern, töten, ausrotten – ein Kinderleben“ im Magazin Republik. Die Auszeichnung wurde von Rudi Klausnitzer, Vorstandsmitglied der Privatstiftung Hilfe mit Plan Österreich, Bundesministerin Stilling und Thomas Kralinger überreicht.
Bildtext:
Am 7. Oktober 2019 eröffnete Bundesministerin Ines Stilling die Verleihung des „Plan Medienpreis für Kinderrechte“ im Bundeskanzleramt. Bereits zum fünften Mal wurden Journalistinnen und Journalisten für engagierte Berichterstattung zum Thema Kinderrechte ausgezeichnet. Den ersten Platz erreichte Elsbeth Bräuer (gemeinsam mit Minh Thu Tran – nicht anwesend) mit deren Beitrag „Die Geister der Toten jagen die Kinder & Plündern, töten, ausrotten – ein Kinderleben“ im Magazin Republik. Die Auszeichnung wurde von Rudi Klausnitzer, Vorstandsmitglied der Privatstiftung Hilfe mit Plan Österreich, Bundesministerin Stilling und Thomas Kralinger überreicht.
FotografIn:
Andy Wenzel
Quelle:
BKA
Datum:
07.10.2019
Ort:
Wien
Dateiname:
022_AND1520.jpg
Download

Bildgröße: 3543x2349 - 1,9 MB

Bild 12 von 12